Jetzt "GRATIS" kennenlernen-Telefonat sichern.

Wegen großer Nachfrage bitten wir Sie das Formular zu nutzen. Wir melden uns umgehend bei  Ihnen persönlich.

Mit Chiwave inneren Emotionen begegnen. Eine Emotions-Coaching für Angstpatienten in Hamburg. 

Angstpatienten aufgepasst!

Angstpatienten fürchten sich vor umfangreichen und langwierigen Eingriffen, vor allem dann, wenn der letzte Zahnarztbesuch schon einige Zeit zurückliegt. Schamgefühle und ein geringes Selbstvertrauen verursachen hohen emotionalen Stress. Eine kurzfristige Terminabsage ist oftmals die einfachste Lösung. Wenn auch Sie sich Ihren inneren Ängsten stellen möchten, biete ich Ihnen mit einem Leistungs- und Emotions-Coaching die Möglichkeit, innere Emotionen in Stärke umzuwandeln.

Die sogenannte Chiwave-Methode hilft Ihnen mehr Selbstvertrauen aufzubauen und vermeintliche Hindernisse im Leben aus dem Weg zu räumen. So lernen Sie Ihre Ängste zu überwinden und mit einem gestärkten Lebensgefühl den anstehenden Zahnarztbesuch zu meistern.

Sie vereinbaren mit mir einen 60-minütigen Termin, in dem ich Sie auf die anstehende Zahnarztbehandlung vorbereite.

Mittels bewegter Meditation, innerer und äußerer Kommunikation sowie verschiedener Motivations-Strategien begegnen Sie Ihren inneren Emotionen und lernen blockierende Gedankenmuster zu lösen.

Gemeinsam begeben wir uns auf den Weg, Ihre individuellen Ängste aufzudecken und in Konfliktstabilität umzuwandeln. Schon nach wenigen Sitzungen ist eine Linderung Ihrer Angstzustände möglich. Sie lernen mit dem vorhandenen Schamgefühl umzugehen und Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Nach einem Coaching werden Sie:

  • Mehr Selbstbewusstsein besitzen
  • Ihr Schamgefühl in Stärke umwandeln
  • Einen Zahnarzt Ihres Vertrauens haben
  • Emotionalen Stress loslassen können
  • Neue Lebensqualität empfinden

Sie möchten gerne mehr über Chiwave erfahren? In einem persönlichen Gespräch bespreche mit Ihnen alle notwendigen Details zur Anwendung.

Was steckt hinter der Chiwave-Methode?

Mithilfe der Chiwave-Methode lernt der Patient sich seinen Ängsten zu stellen und zu entspannen. Indem er seinen Emotionen begegnet, lösen sich blockierende Gedankenmuster auf und er sieht sich in der Lage, seine Ziele mit Leichtigkeit umzusetzen.

Entscheidende Hilfsmittel sind stille und bewegte Meditation, innere und äußere Kommunikation sowie verschiedene Motivations-Strategien.

Des Weiteren durchläuft der Patient eine „wache“ REM-Phase (Rapid Eye Movement), in der dessen Blick mithilfe schneller Handbewegungen hin und her geführt wird. Schon wenige Sitzungen können ausreichen, um eine Linderung der Ängste wahrzunehmen.

Kundenbewertungen

Erfahrungsberichte

MACH ES JETZT, GLEICH, SOFORT , DENN SONST WIRD AUS "SPÄTER" "NIE"...

Kontaktformular

© 2019 Chiwave. All Rights Reserved. powered by Creativity to Success